Loops und Handyhüllen

Auch wenn du mit Freestyle, Dexcom & Co unterwegs bist oder die Pumpe per Handy steuerst, kannst du sicher ein paar praktische Dinge gebrauchen. Hier zwei Modelle, die meine Tochter sehr mag:

Loops für den Arm

 

Freestyle, Dexcom & Co sind super, doch wenn man diese gerade beim Sport ein wenig abdecken oder schützen kann, ist es eben noch etwas besser.

Die Loops sind aus weichem Jersey-Stoff gearbeitet, innen ist oben und unten ein Gummi eingenäht, damit der Loop nicht so schnell vom Arm rutscht. Die Jersey-Stoffe entsprechend allesamt dem Öko-Tex 100 - Standard, was ganz wichtig ist, weil sie ja direkt auf der Haut getragen werden.

Schau einfach bei den Jersey-Stoffen, ob da etwas für dich dabei ist!

"Saskia" - Handyhülle

 

Du meinst, eine Handyhülle hat jeder? Ja, das mag sein, doch bei dieser Handyhülle hast du ein kleines zusätzliches Fach für zwei Traubenzuckertäfelchen. Damit bist du immer auf der sicheren Seite.

Genäht ist "Saskia" aus buntem Baumwollstoff, wie du ihn auf diesen Seiten findest.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zuckerkinder 2019